Frozen Hibiscus – Vintage Memories

Claudia Urbanek, die Designerin der Berliner Modemarke Frozen Hibiscus, zeigt mit Ihrer aktuellen Kollektion ‘Vintage Memories’ Looks im Stil der 30er bis 50er Jahre. Und weil ich einmal neugierig war, wer denn hinter diesem reizenden Namen steht, habe ich mich aufgemacht Fräulein Urbanek einige Fragen zu stellen.

Liebe Claudia, seit wann gibt es Frozen Hibiscus schon und was steht hinter diesem entzückenden Namen?

Frozen Hibiscus wurde 2006/2007 gegründet und ist ein vintage-inspiriertes Berliner Modelabel mit Blick auf die 20er bis 50er Jahre.

Woher stammt Deine Passion zur Mode und Schneiderkunst?

Meine Passion zur Mode und Schneiderkunst ist familiär verwurzelt. Ich stamme aus einer Schneider-Familie, weshalb ich mit diesem Thema schon sehr früh in Berührung kam. Als Kind habe ich gern unter der Nähmaschine meiner Uroma gesessen und mit den Knöpfen gespielt oder meiner Mutter über die Schulter geschaut. Mit 13 Jahren startete ich die ersten richtigen Nähversuche.

Was ist das besondere an Frozen Hibiscus, was zeichnet diese Marke aus?

Frozen Hibiscus ist sehr fröhlich und liebt raffinierte Details, genauso wie klassische Eleganz. Das Spiel mit den Schönheitsidealen der 20er-50er Jahre, sowie der raffinierte Mix aus deren Essenz, kombiniert mit einem Augenzwinkern und den modernen Möglichkeiten von heute, was Material, Verarbeitung und Schnitt betrifft.

Was spiegelt die aktuelle Kollektion wider und woran hast Du Dich inspiriert?

‘Vintage Memories’ ist eine Hommage an die Damenmode der vergangenen Dreißiger bis Fünfziger Jahre. Während dieser drei Jahrzehnte entstanden so viele neue Looks, die die Modegeschichte für immer beeinflussten und nie in Vergessenheit geraten werden. Als Inspiration für diese zeitlos eleganten und sinnlich femininen Kreationen dienten Hollywoods glamouröse Filmdiven jener Zeit. Die traumhafte Tages- und Abendgarderobe ist eine Widmung an unvergessliche Stars wie Rita Hayworth, Eleanor Parker, Sophia Loren und Greta Garbo.

Woher stammt Deine Leidenschaft für Mode und Stil der 30er bis 50er Jahre?

Meine Leidenschaft für die 30er bis 50er Jahre entstammt meinem tiefsten Inneren. Ich liebe Filme, Musik, Frisuren, Kleidung und Design aus der Zeit. Die Art, sich stilvoll zu kleiden, ein Gesamtkunstwerk aus sich zu machen.

Vielen Dank für Deine Antworten und wir hoffen auch in Zukunft noch viel von Frozen Hibiscus mitzubekommen!

www.frozen-hibiscus.de

Dieser Beitrag wurde unter Classy Fashion, Classy Shops & Brands abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>