Die Stoffpuppen – Fruchttaschenalarm!

‘Die Stoffpuppen’ sind zwei reizende, lebenslustige Ladys namens Monique & Andorte. Sie haben, nebst Ihrer Vorliebe für Rockabilly und 50s Lifestyle, viel Kreativität gemein und finden stets neue Möglichkeiten, diese auszuleben. Zunächst jede für sich, fanden Sie sich schon schnell zu einem erfolgreichen und unterhaltsamen Kollektiv zusammen. Sie ergänzen sich nur zu gut und fertigen gemeinsam als Stoffpuppen Kleidung und Accessoires mit einer lieblichen 50s Attitüde an. Alle Produkte in Ihrem Sortiment sind ‘Tailor Made’ und wechseln je nach Lust und Bedarf. Monique hat als gelernte Dekorateurin ein geschicktes Händchen  und liebt es, neue Materialien für sich zu entdecken und auszuprobieren. Und so bin ich sehr froh, dass es diesen Sommer der Bast ist, der es Ihr angetan hat. Sie fertigt daraus wunderbare Taschen mit Bambushenkel und verschiedenen Dekorationen, wie zum Beispiel kleinen Knöpfen, passend zum Futter der jeweiligen Tasche bezogen, Schleifen und Früchte. Womit wir beim Thema wären: meine neue Fruchttasche! Seht sie Euch an, sie ist wirklich schick und die Früchte machen Lust auf Sommer.

So wie mir ging es anscheinend auch noch anderen, denn auf dem kürzlich besuchten Walldorf Weekender habe ich gleich mehrere Damen mit einer ähnlichen Tasche entdeckt. Die Stoffpuppen haben unsere Aufmerksamkeit geweckt und ich werde auf jeden Fall weiter beobachten, was als Nächstes folgt.

Anbei ein paar Bilder von der Ankunft meiner Tasche. Ich war sehr begeistert von der liebevollen Verpackung und den beigelegten Kleinigkeiten. Vielen Dank liebe Stoffpuppen, es ist mir eine Freude Euch zu kennen!

Die nächste Gelegenheit für Euch die Kollektion und Ladys persönlich kennenzulernen bietet sich vom 01. bis 03. Juli auf dem Race 61, Roadrunners Paradise, Berlin.

www.diestoffpuppen.de

Dieser Beitrag wurde unter Classy Shops & Brands abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Die Stoffpuppen – Fruchttaschenalarm!

  1. Fashion Blog sagt:

    Yes! Finally something about Mode.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>