DIY – Lampenerneuerung

Kürzlich haben wir für unser Wohnzimmer, gediegene Ausstattung mit afrikanischer Deko, ein wunderhübsches Lampenpaar entdeckt. Ein Mann mit Trommel und eine Frau mit Krug, von einer Lampe beschirmt.  Die beiden haben wir so als Set bei Ebay für etwa 50 EUR erstanden! Ein super Preis, der natürlich auch seinen Haken hat. Die Technik (Kabel) waren nicht mehr das Wahre und auch die Lampenschirme waren mit den Jahren ganz schön alt geworden. Nichts desto trotz haben wir uns verliebt und in guter Vintage-Manier Instand gesetzt was nötig war. Die Kabel, Stecker und Lampenfassungen wurden ersetzt. Wobei wir natürlich darauf geachtet haben, dass dies nicht fiese, weiße Plastikkabel, sondern hübsche, schwarze stoffummantelte Kabel sind. Solch praktische Dinge, wie Kabel, Stecker, Schalter und Co. in Retro-Optik gibt es Online zu kaufen und sie erleichtern so einige Erneuerungen. Anschließend waren die Lampenschirme dran. Passend zum Thema haben wir uns für Bast statt Stoff entschieden und nichts ist leichter, als einen Lampenschirm mit Bast wieder hübsch zu machen. Alter Stoff runter, Gestellt gereinigt und den Bast, je nach gewünschter Farbe, um das Gestell gewickelt. Gut verknoten, fertig!

Wenn Ihr Euch also in alte Lampen verguckt haben solltet und diese ein wenig Erneuerung benötigen… keine Angst: wenn wir das hinkriegen, schafft das nun wirklich jeder. ;-)

Hier noch flott der Link zum Onlineshop für Kabel & Co.: www.textilkabel-shop.de

Dieser Beitrag wurde unter Classy Home abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>